NEWS

November 2021

 

Mein neues Buch "Dem Uhu gilt mein erster Gruß" ist Ende Oktober 2021 (25.10.) erschienen. In dem Buch findet Ihr neue Fechsungen für die Schlaraffia, sowohl Gedichte, Kurzgeschichten als auch Sinnsprüche. Schaut gerne dazu unter der Rubrik "Bücher" vorbei. Die Bücher gibt es über den Buchhandel, man kann sie aber auch direkt bei BoD erwerben hier.



November 2021

 

Am 13. November 2021 fand die gemeinsame Lesung "Herbsteulen Peine - Literarischer Nachmittag" statt. Impressionen in Form eines Videos mit Fotos und Musik könnt ihr hier anschauen. Es war ein toller Tag, der sehr erfolgreich angenommen wurde. Herzlichen Dank an die Veranstalter: Von Poll Immobilien, Peiner Life Talk & Kulturring Peine e.V.

 

 



Oktober 2021

Am Samstag, 13. November 2021 findet in Peine von 15 bis 17 Uhr eine Lesung statt, bei welcher ich dabei sein werde. Die "Herbsteulen Peine" mit wunderbaren Autoren & Autorinnen. Wer Interesse hat, möge sich bitte 

anmelden unter peine@von-poll.com. Vielen Dank. Wir freuen uns! 



Oktober 2021

Ingo Cesaro hat im Verlag "Neue Cranach Presse" mit Sitz in Kronach eine neue internationale Anthlogie mit dem Titel "Säe Hoffnung aus" veröffentlicht. An der Ausschreibung hatte ich mich mit sechs Haiku beteiligt, von denen vier Texte in die Anthologie aufgenommen worden sind. 



August 2021

Am 04. September 2021 findet ab 15 Uhr der Lengeder Literatur Samstag statt, an dem neben zahlreichen weiteren Autoren auch ich teilnehmen werde. Geplant sind Lesungen zu den Themen Kinderbücher, Humor, Kurzgeschichten, Krimis, Lyrik und Zeitgeschichte. Ich werde im Bereich Lyrik einige meiner Haiku vortragen. Die musikalische Begleitung übernimmt Bernd Sander, durch das Programm führt Jolina Cordes. Die Veranstaltung findet im Innen- und Außenbereich der Kreisbücherei und IGS, Bodenstedter Weg 31 in Lengede statt. Ich freue mich über Ihren Besuch! 

Der Zugang erfolgt als Geimpfte, Genesene und Getestete. Bitte einen Nachweis mit sich führen.



August 2021

Ich war zu Gast beim "Peiner Life Talk" und sprach mit Moderatorin Franziska Koblitz über mein aktuelles Buch "Der Minnesang des Frosches". Ihr könnt euch das Video auf YouTube oder direkt hier anschauen. Ich wünsche euch viel Spaß!

 

 



August 2021

Seit ca. fünf Jahren haben wir einen Gartenteich, in dem sich schnell Frösche angesiedelt haben. Es macht unglaublich viel Spaß, sie abends zu beobachten. Dabei sind sie auch sehr inspirierend, und so habe ich im Laufe der Jahre immer wieder Haiku über sie geschrieben. Nachdem sich auf diese Weise viel Material angesammelt hat, habe ich beschlossen, ihnen einen eigenen Gedichtband zu widmen. Dafür konnte ich Ingo Cesaro für ein Geleitwort gewinnen. Das Buch findet ihr wie gewohnt unter "Bücher". Es heißt "Der Minnesang des Frosches" - Haiku über Frösche.



Juli 2021

Wegen der Corona-Krise sind alle Veranstaltungen abgesagt worden, so dass ich längere Zeit keine Neuigkeiten zu berichten hatte. Also habe ich die Zeit genutzt, neue Texte zu schreiben. Einige davon waren für die Schlaraffia gedacht. Wegen Corona konnte zwar auch die Schlaraffia Peine ihre üblichen wöchentlichen Treffen in den Monaten Oktober 2020 bis April 2021 nicht abhalten, aber wie viele andere Schlaraffen-Vereine hat man auch hier nach einer Lösung gesucht, um weiterhin die Kunst zu fördern. Dazu hat die Schlaraffia Peine auf ihrer Internetseite (www.castellum-peinense.de) eine eigene Rubrik geschaffen, auf der die Mitglieder aller Schlaraffenvereine ihre Texte (sogenannte Fechsungen) über einen zum Verein gehörenden Redakteur veröffentlichen konnten. Auf diese Weise haben mehrere Texte von mir das Licht der Öffentlichkeit erblickt. 



Dezember 2020

 

 

Diverse Veröffentlichungen von Einzeltexten, u.a. auf der virtuelle Rostra der Schlaraffia Peine sowie im "Saltzkorn" der Schlaraffia Lüneburg, dem "Allerwehr Boten" der Schlaraffia Celle und in "Sommergras" der Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haiku-Gesellschaft.



November 2020

 

 

Wie schon in den Vormonaten Teilnahme an eine Kukai im Internet unter www.kukai24.de. Dabei steht neben dem Schreiben eines Haikus der Austausch der Verfasser/innen untereinander im Vordergrund.



Oktober 2020

Ich habe das Kulturzimmer Peine in der City-Galerie besucht. Das Angebot an Werken hiesiger Künstler ist so vielfältig wie die Peiner Kunstszene. Ein Besuch lohnt sich! Ebenso haben wir ein kleines Video, nun ja schon fast einen Werbespot für das Kulturzimmer gedreht. Anzuschauen auf YouTube unter folgendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=bLYIRElsxlU

 



Oktober 2020

 

Zwei meiner Haiku haben es in die 26. internationale Anthologie zum Thema "Erst im Nachhinein" von Ingo Cesaro geschafft. Der handgesetzte und handgebundene Band ist als limitierte Auflage (400 Exemplare) erschienen und nur beim Verlang Neue Cranach Presse Kronach (Joseph-Hadyn-Str. 4 in D- 96317 Kronach) erhältlich. 

 

 

 In der 'Junker-und Knappenpost' Nr. 8 vom 15.10.2020 wurde auf Seite 16 der Vierzeiler 'Ansicht zum Duell' abgedruckt



Oktober 2020

Ab dem 15. Oktober 2020 gibt es ein neues Geschäft namens "Kulturzimmer" in Peine. Dieses führt die junge Geschäftsführerin Hannah-Sofie Springer, die 2019 bei einem Wettbewerb der PAZ den "Pop Up Store" für drei Monate in der City-Galerie gewann. Ich bin mit drei meiner Bücher vertreten. Ihr könnt dort meine Exemplare von "Die Wiese badet in Gelb", "Sinnliche Holdseligkeit" und "Elysische Impressionen" kaufen.

 

www.kulturzimmer-peine.de



Oktober 2020

Als Mitglied des Literaturzirkels Peine bin ich an der Aktion "Gemeinsam helfen" von der PAZ und der Volksbank BraWo mit unserem Kurzgeschichtenbuch "Blütenlese" zugunsten des Vereins Lila Hoffnung e.V. Dabei. Mehr Infos unter paz-online.de. Dort könnt ihr abstimmen bis 12. Oktober, bevor am 30. Oktober 2020 die Gewinner bekannt gegeben werden. Es sind viele tolle Projekte dabei! Wir haben die Startnummer 37



Oktober 2020

Ich traf mich Ende September 2020 mit "Die Peinerin" bei der Ilseder Hütte. Entstanden sind dort sehr schöne Fotos für meine Webseite ebenso auch ein kleiner Bericht über mich bzw. meine Werke. Zu finden auf dem Blog der Peiner Bloggerin Franziska unter www.die-peinerin.de.

 

Vielen herzlichen Dank für die Fotos und den schönen Nachmittag! 



September 2020

 

Veröffentlichung des Gedichts "Gemischte Gefühle" in: Oberschlesische 

Heimatzeitung für die Kreise Oppeln, Neustadt, Grottkau und Falkenberg.

1. Jg 2020, Nr. 9, S. 26.

Teilnahme am Kukai der Internetseite www.kukai24.de des Stefan Wolfschütz.

Mein Haiku konnte Platz 19 belegen.  

 



August 2020

 

Meine beiden neuen Bücher sind erschienen und käuflich zu erwerben. Zum einen "Impressionen des Seins" - Lyrische Daseinsbetrachtungen" und zum anderen "Kirschblüten im Eichenwald" - Haiku im Zeichen der vier Jahreszeiten.

 

Einen Blick in die Bücher erhaltet ihr direkt auf BoD.de im Buchshop. 

"Impressionen des Seins" (Erscheinungsdatum: 14.08.2020)

"Kirschblüten im Eichenwald" (Erscheinungsdatum: 17.08.2020)



Juli 2020

"Was wir klasse finden, unterstützten wir gerne". Der Literaturzirkel Peine ist nun monatlich im Mephisto in Peine anzutreffen. Dort wurde nun ein Bücherschrank eingeweiht, der zum "Büchertausch" einlädt. Während der Öffnungszeiten des Lokals (11.30-23.30 Uhr, täglich) darf fleißig getauscht werden. Wir Autoren*innen vom Literaturzirkel helfen gerne und unterstützen diese Idee!

 

Mephisto Peine, Hagenstraße 26, 31224 Peine



Juni 2020

In der Mai-Ausgabe der französischen Literaturzeitschrift "Europe" wurden zwanzig meiner Haiku aus meinem Buch, dem Band "Die Wiese badet im Gelb" in französischer Sprache abgedruckt. Mein ganz besonderer Dank gilt Joél Vincent für die Übersetzung der Texte und für seine Bemühungen, sie französischen Zeitschriften anzubieten. Einmal mehr haben seine Mühen Erfolg gehabt. Danke Joél! 

 

Europe - n°1093 - Mai 2020

Online zu kaufen für 20,00 EUR | www.europe-revue.net



Mai 2020

Das gemeinsame Buch "Blütenlese" des Literaturzirkels Peine ist ab sofort erhältlich. Hier lese ich ein kleines Bisschen aus meiner Kurzgeschichte "Nächstenliebe"vor. Viel Freude beim Zuhören!  Zu Besuch in Lengede beim Förderrad im Bergbaupark am Seilbahnberg, eines der Wahrzeichen auf unserem "Blütenlese"- Buch.



Mai 2020

Am 06. Mai 2020 erschienen in der "Peiner Allgemeinen Zeitung" (PAZ) und den "Peiner Nachrichten" (der Braunschweiger Zeitung) jeweils Presseberichte zu meinem neuen Buch "Es schnurrt die Samtpfote" sowie zu dem gemeinsamen Projekt des Literaturzirkels Peine "Blütenlese". Die Artikel könnt ihr euch hier nun ansehen bzw. downloaden. (Später zu finden unter Presse). Viel Spaß beim Lesen.




April 2020

Mein neues Buch "Es schnurrt die Samtpfote" ist am 14. April 2020 erschienen. Ein Haikubuch über mein Zusammenleben mit Katze und Kater. Alle Infos dazu unter "Bücher". 

 

 

Bei Books on Demand kann man auch einen Blick ins Buch wagen unter "jetzt probelesen". Hier kommt ihr zum Verkaufslink bei BoD. klick hier.


Die Peiner Nachrichten (Braunschweiger Zeitung) hat am 24. April 2020 einen kleinen Bericht veröffentlicht:



März 2020

"Blütenlese" - Literarisches Kaleidoskop der Autoren im Peiner Land ist erschienen. Seit dem 10. März 2020 erhältlich überall u.a. im BoD Buchshop. In dem Buch sind 9 Autoren mit 12 Geschichten vertreten. Das Buch kostet 13,00 EUR und 1 EUR pro Buch gehen an den Verein Lila Hoffnung e.V. in Peine.

 

Leider musste die Lesung im Mai 2020 aufgrund der andauernden Corona-Krise abgesagt werden. Bis dahin, bleibt alles gesund und munter!

WICHTIGE INFO!

Leider musste ich meine Teilnahme beim 2. Lyrik Slam in Wolfenbüttel am 27. März 2020 aus gesundheitlichen Grünen absagen. Wer sich bereits angemeldet hat und dabei sein wird, dem wünsche ich dennoch einen unterhaltsamen Abend!  Diese Veranstaltung ist auch aufgrund der Corona-Krise abgesagt worden.


Februar 2020

Das gemeinsame Buch des Literaturzirkels Peine, welches den Titel "Blütenlese" - Literarisches Kaleidoskop der Autoren im Peiner Land tragen wird, erscheint im März 2020. Hier zu sehen das Cover, gemalt von der Künstlerin Britta Ahrens aus Peine. Ich bin in dem Buch mit zwei neuen Geschichten vertreten: "Nächstenliebe" und "Entschuldigung, sind Sie Tot?". In dem Buch sind die unterschiedlichsten Schreibstile und Geschichten der Autoren vertreten. 

 

216 Seiten

Books on Demand



Januar 2020

Ich wünsche allen Besuchern meiner Homepage ein FROHES NEUES JAHR!

Viel Glück, Gesundheit und frohes Schaffen! 

 

* FESTSTEHENDE TERMINE FÜR 2020*

 

Am 19. Mai 2020 werde ich bei der Autorenlesung unseres Kurzgeschichtenbuches "Blütenlese - Literarisches Kaleidoskop der Autoren im Peiner Land" eine meiner beigesteuerten Kurzgeschichten vorlesen. Mit dabei sind vier weitere Autoren des Literaturzirkels Peine. Beginn ist um 19 Uhr in Peine.



Rückblick 2019/2018

November 2019

Zum vom Kulturverein Ilsede e.V. ausgerichteten Kulturpreis gab es nun einen Zeitungsbericht in den Peiner Nachrichten der Braunschweiger Zeitung vom 20.11.2019, welchen ihr euch hier ansehen könnt.



Dezember 2019

Am 03. Dezember 2019 werde ich zusammen mit mehreren anderen Autoren des Literaturzirkels Peine im Antiquariat von arCus in Peine lesen. Anlass ist das 20jährige Bestehen des Antiquariats. 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr, Echternstraße 13.



November 2019

Am 09. November 2019 fand in der Kapelle Bülten der vom Kulturverein Ilsede e.V. ausgerichtete "Kulturpreis" statt. Zum 40.-jährigen Vereinsjubiläum wurde ein Schreibwettbewerb zu dem Thema "Lebensträume" veranstaltet, bei welchem ich mit einer szenischen Geschichte teilgenommen habe. Der 1. Preis ging an den Schüler Nicolas. Herzlichen Glückwunsch! Alle anderen Teilnehmer waren zusammen auf dem 2. Platz. Es war ein schöner Samstagnachmittag in Bülten. Bericht hier.



Oktober 2019

Meine Lesung auf der Kulturmeile Peine 2019 fand am Samstag, 26. Oktober 2019 im Modehaus Schridde statt.

Neben Zuhörern war auch der Literaturzirkel mit von der Partie, dabei entstanden diese Fotos. Ein Bericht dazu hier.



September 2019

Der Literaturzirkel Peine startet durch. Alle Infos zu den Autoren und Aktivitäten auf:

www.literaturzirkel-peine.de

 

Ich bin jetzt Mitglied bei der Peiner Biologischen Arbeitsgemeinschaft e.V.

 

Terminankündigung:

Lesung: Kulturmeile Peine 2019

Ich lese während der Kulturmeile am Samstag, 26.10.2019 um 13.00 Uhr im

Modehaus Schridde, Am Markt 11, 31224 Peine - Eintritt frei - Alle sind herzlich Willkommen! 



August 2019

Mein neues Buch mit dem Titel "Ich grüße den Uhu" mit den Fechsungen (Kurzgeschichten, Gedichte und Sinnsprüche) für die Schlaraffia ist bei Books on Demand erschienen. Es kostet 9,90 EUR und ist überall im Buchhandel erhältlich. 

 

Da mir auch die Heimatforschung sehr am Herzen liegt, habe ich im Bereich der Burg Ölsburg eine Suchbohrung initiiert, die von dem Archäologen Thomas Budde (Abbensen) vorgenommen wurde. Im Ergebnis konnte erstmals der archäologische Nachweis der Existenz einer Burg erbracht werden. Die Ergebnisse der Kleinrammbohrungen wurden nunmehr veröffentlicht. Thomas Budde/Gerhard A. Spiller - Die Ölsburg - Schwester der Steterburg. Zum Nachweis einer weiteren ottonischen Burg in Ostfalen. in: Archäologische Kommission für Niedersachsen e.V. (Hg.): Archäologie in Niedersachsen. Nummer 22. Isensee Verlag, Oldenburg 2019.



März 2019

Die französische Zeitschrift "Portulan bleu" hat in ihrer neuen Ausgabe (Nr. 30) zehn Haiku von mir

sowie meine Kurzbiografie veröffentlicht. Nach der Nummer 37 der Zeitschrift "A L`INDEX - espace d`ecrits vom

Oktober 2018 ist dies bereits die zweite Veröffentlichung in einer französischen Zeitschrift. Die Haiku erscheinen

darin sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch (in der Übersetzung von Joel Vincent).

Termine

15. März 2019: Veranstaltung anlässlich der Veröffentlichung der Anthologie "Spannung, Abenteuer & Liebe "

von Peiner Autoren. Beginn: 19 Uhr. Ort: Kreisheimatmuseum Peine.  Die Honorare aus dem Bücherverkauf

werden zugunsten der Hospizbewegung Peine gespendet. 

 

05.-07. April 2019: Teilnahme an der GEDICHT-Akademie in Weßling/Oberpfaffenhofen



Februar 2019

Ab sofort bin ich für eure Wohnzimmerlesung buchbar! 

Alle Infos zu diesem Lesungsangebot erfahrt ihr unter BUCHEN.

Ich freue mich auf eure Anfragen!



Januar 2019

Ich wünsche all meinen Freunden, Besuchern, Lesern meiner Bücher und Interessierten

ein frohes neues Jahr 2019, viel Glück, Gesundheit und alles Liebe!

Euer Gerhard 



Oktober 2018

Am Freitag, den 02. November 2018 lese ich in Peine.

Modehaus Schridde, Am Markt 15, mit zwei weiteren Autoren.

Veranstalter: Kulturverein Ilsede e.V.



September 2018

Geschafft! Meine erste Homepage geht an den Start! 

Für Anfragen und Kritiken bin ich jederzeit offen, meldet Euch gern bei mir.